zur Navigation springen

Shiatsu

Japanische Fingerdruckmassage

Shiatsu verbindet Jahrtausende alte Techniken der traditionellen Akupressur mit modernen Massagetechniken. Unsere Lebensenergie, aus dem Chinesischen als "Chi", aus dem Japanischen als "Ki" bekannt, verläuft in einem weit verzweigten System von Energiebahnen auf der Oberfläche und in der Tiefe des Körpers, den sogenannten Meridianen. Es wird der Verlauf des Meridians behandelt, um den Fluss der Lebenskraft zu unterstützen und Blockaden zu lösen.
Shiatsu ist gerade dann wertvoll, wenn wir gesund sind, denn Krankheit entwickelt sich in den Bereichen, wo Einschränkungen im Energiefluss auftreten. Es ist aber auch eine Methode zur Behandlung und Linderung von Beschwerden wie Unruhe, Kopf- oder Rückenschmerzen, chronischer Müdigkeit und vielen anderen "Unpässlichkeiten".